Der Mindsetter

Der «Mindsetter» ist eine kreative Arbeitsform, um die lösungsorientierte Denkweise (Mindset) spielerisch zu erlernen. Die Entwicklung des Spiels basiert neben den Basisprinzipien und Fragetechniken der SFBT auf den Prinzipien des Design Thinking und Serious Gaming.

Das Spiel macht Teilnehmer*innen mit den Grundprinzipien und der spezifischen Art der Fragestellung der lösungsfokussierten Arbeit vertraut, welche gleichzeitig als Reflexionsform für die eigene Arbeit dienen. Während des Workshops erproben die Teilnehmer*innen das Spiel, reflektieren in kleinen Gruppen und geben aus ihrer eigenen Praxis Feedback für die Weiterentwicklung des Spiels für den Einsatz im Therapiesetting.

Ziel des Spiels:

Auf spielerische Art und Weise wird das neue Wissen direkt in die eigene Praxis übersetzt und helfen die Fragestellungen den Teilnehmer*innen dabei, die eigene Arbeitsweise (lösungsorientiert) zu reflektieren und neue Erkenntnisse in die Arbeit zu übertragen.